Anmeldung - Reservierung Kurs

Dieses Feld ist obligatorisch

Dieses Feld ist obligatorisch

Dieses Feld ist obligatorisch

Die E-Mail-Adresse ist ungültig

Dieses Feld ist obligatorisch

Dieses Feld ist obligatorisch

Dieses Feld ist obligatorisch

Dieses Feld ist obligatorisch

Ich bin damit einverstanden, dass diese Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme gespeichert und verarbeitet werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.*

Dieses Feld ist obligatorisch

* Kennzeichnet erforderliche Felder
Bei der Übermittlung Ihrer Nachricht ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es erneut.
Vielen Dank für Deine Nachricht! Wir werden uns so schnell wie möglich bei Dir melden. Das Team der Hundeschule

Teilnahmebedingungen

  1. Die Teilnahme an den Kursen und allen sonstigen Veranstaltungen der o.a. Einrichtungen erfolgt auf eigene Gefahr. Für Unfälle von Personen oder Hunden wird nicht gehaftet. Bei Kämpfen und/oder Rangeleien unter Hunden haftet der jeweilige Hundehalter für etwaige Verletzungen an Hunden oder Menschen.
    Eltern haften für Ihre Kinder und die mitgebrachten Hunde
  2. Jeder Teilnehmer verpflichtet sich über eine private Haftplicht- sowie eine Hundehalter-Haftpflichtversicherung zu verfügen.
  3. Der zuständige Trainer behält sich vor ein Team bei gesundheitlichen oder auffälligem Verhalten des Hundes von der Teilnahme auszuschließen.
  4. Keine Haftung bei der Anwendung der gezeigten Trainingsmethoden.
  5. Für die Sicherheit der Geräte kann seitens des Veranstalters keine Gewährleistung übernommen werden. Die Geräte sind nur für den vorgesehenen Nutzungszweck vorgesehen.
  6. Werden vom Hundehalter Übungen verlangt, so kann der Hundehalter/Hundeführer diese ablehnen, wenn er sich seines Hundes nicht sicher ist. Die Übungen werden vom Hundehalter/Hundeführer allesamt eigenverantwortlich durchgeführt.
  7. Werden Hunde abgeleint, um miteinander spielen zu können, so handelt jeder Hundebesitzer auf eigenes Risiko, es wird nicht für Schäden an Hunden oder Menschen mit den daraus resultierenden Folgen gehaftet.
  8. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass die Umzäunung nicht lückenlos ist. Für jegliches Entkommen ist der jeweilige Hundehalter verantwortlich.
  9. Ein Einhalten der Kurstermine kann nicht garantiert werden.
  10. Der Teilnehmer erkennt den Inhalt der Platzordnung an.

Die Eigentümerin und Trainerin Katja Herschke, Grabenstätt - Tel. 0171/5 46 5 64 5

Platzordnung

  1. Die anwesenden Hunde müssen ausreichend geimpft, entwurmt und frei von ansteckenden Krankheiten sein.
  2. Der Hundebesitzer ist verpflichtet über eine private Haftpflicht- sowie eine Hundehalter-Haftpflichtversicherung zu verfügen.
  3. Tierschutzwidrigen Maßnahmen führen zu einem Platzverweis.
  4. Das Gelände ist nur mit Einverständnis des Eigentümers zu betreten.
  5. Es wird aus gesundheitlichen und platztechnischen Gründen darum gebeten den Hund vor Betreten des Geländes
    min. 10 min spazieren zu führen.
  6. In der Schleuse, dem Hüttenbereich sowie dem Funpark besteht „Pieselverbot“. Hinterlassenschaften müssen umgehend entfernt und anschließend entsorgt werden. Das Graben sowie Markieren des Hundes ist bitte zu unterbinden.
  7. Die Einrichtung ist pfleglich zu behandeln und ordentlich zu verlassen. Über Schäden ist der Eigentümer unverzüglich zu informieren.

Die Eigentümerin und Trainerin Katja Herschke, Grabenstätt - Tel. 0171/5 46 5 64 5

 

Ganzheitliche Hundeschule Grabenstätt

Katja Herschke - Tel. 0049 171 54 65 645

info@hundeschule-grabenstaett.de

 

Impressum - DSGVO

© Copyright 2023. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte prüfen Sie die Details und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.